B6 Mnemotechnik leicht gemacht! Tipps und Tricks für ein besseres Gedächtnis


Seminarbeschreibung / Inhalte:
Dieses Seminar wendet sich an alle Lerner, die ihre Merkfähigkeit mit Hilfe von Mnemotechnik und systematischem Gedächtnistraining verbessern möchten oder anderen Hilfen hierzu an die Hand geben wollen

  • Mnemotechnik - was ist das genau und wie funktionieren solche Techniken?
  • Gedächtnistraining - eine Begriffsklärung
  • Mnemotechniken für das Namensgedächtis
  • Mnemotechniken für das Zahlengedächtnis
  • Mnemotechniken für das Merken von Listen unzusammenhängender Informationen
  • Kognitive Strategien
  • Die SQ3R-Methode als Grundlage für die Entnahme von Informationen aus schriftlichen Informationsquellen (Spickzettelerstellung, Exzerpterstellung)
  • Vorstellung eines Selbst-organisiertes-Lernen-Konzepts (SOLK)

Seminardauer: 1 Seminartag (8 Seminareinheiten)

Zielgruppe:
alle Lerner, also Schüler, Lehrlinge, Studenten, Berufstätige

Dozentinnen:
Dr. med. S. Ladner-Merz, Dr. med. A. Konzelmann

Kursgebühren
(inkl. MwSt., Material und Skript): Eur 195,-

Termin: Auf Anfrage

Dieses Seminar kann
auch als In-house-Seminar beispielsweise in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung gebucht werden. Bitte setzen Sie sich bei Interesse mit dem Sekretariat der Akademie unter 0711/6979806 in Verbindung oder schicken Sie uns eine Mail.


Anmeldeformular